• Gratis Versand ab 50€
  • Vor 17:00 bestellt, Versand am selben Werktag
  • Zahlung per Rechnung

Ratten

Ratten bekämpfen

Bei Ungeziefershop.de haben wir die besten Lösungen gegen Ratten. Große Auswahl an verschiedenen Produkten wie Rattenfallen, Rattenfangkäfige und Rattenvertreiber. Auf diese Weise können Sie die Ratten auf effektive Weise selbst bekämpfen!

 

Egal, ob Sie die Ratten mit Klebefallen fangen oder die Ratten tierfreundlich bekämpfen möchten, alles ist möglich. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Mittel an, um die Ratten fernzuhalten, damit sie nicht eindringen können.

Ratten bekäpmfen mit Ungeziefershop

Leiden Sie an einer Rattenplage? Und wollen Sie diese Ratten bekämpfen? Dann bestellen Sie die besten Produkte gegen Ratten bei Ungeziefershop.de. Wir haben eine große Auswahl an professionellen Produkten, mit denen Sie die von Ratten verursachten Unannehmlichkeiten bekämpfen können.

 

Bekämpfung der Rattenplage mit den Produkten von Ungeziefershop.de

Bei einer Rattenplage kann es intensiv klingen. Aber wenn Sie bedenken, dass es eine Tatsache ist, dass Ratten fast immer am selben Ort bleiben, wo es einen Unterschlupf und genügend Nahrung und Wasser gibt. Mit dem Wissen, dass sie keine Brutzeit haben und sich auf diese Weise schnell vermehren können. Dann verstehen Sie auch, dass sich die Zahl schnell vervielfacht und zu einer wahren Rattenplage werden kann.

 

Ratten gelten als eine der schlimmsten Schädlinge. Neben der unhygienischen Situation und den nagenden Schäden verursachen sie auch psychische Schäden, da viele Menschen Angst vor ihnen haben. Es ist daher wichtig, bei der Situation rechtzeitig zu reagieren und Maßnahmen zu ergreifen. Ungeziefershop hilft Ihnen gerne dabei.

 

Haben Sie ein Rattenproblem?

Da Ratten nachtaktive Tiere sind und sich schnell bewegen, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass Sie eine lebende Ratte zu Hause oder draußen sehen. Es ist jedoch möglich festzustellen, ob Sie an Ratten leiden, da diese deutlichen Spuren hinterlassen. Einige Beispiele für diese Spuren sind:

 

  • Ratten Kot -oder Urin
  • Nagetierschaden
  • Rattenloch
  • Rattenstreu

 

Ratten Kot -Urin: Der Unterschied zu Mäusen besteht darin, dass Ratten Kot -Urin häufig zusammenliegen. Der Kot einer braunen Ratte ist oft erdnussförmig und der einer schwarzen Ratte bananenförmig. Etwa 40 von denen werden pro Tag gelegt.

 

Nagetierschaden: Um am Leben zu bleiben, müssen Ratten ihre Vorderzähne ständig kurz und scharf halten. Dazu knabbern sie Holz, Kunststoff oder sogar Beton und Metall. Nagetierschaden durch Ratten liegt in Form von zwei parallelen Rillen vor. Ratten knabbern gerne an Kabeln von Elektrogeräten.

 

Rattenloch: Braune Ratten sind dafür bekannt, Höhlen zu graben und sogar unterirdische Korridore zu bauen. Diese Höhlen werden in der Nähe von Wasser und Nahrungsmitteln erstellt. Und normalerweise neben einem Schuppen oder Haus.

 

Rattennest: Wenn Ratten im Haus bleiben, werden sie versuchen, ein Nest zu bauen. Diese Nester finden sich oft an geschützten Orten, an denen sie ihre Jungen zur Welt bringen. Der Unterschied zwischen braunen und schwarzen Ratten besteht darin, dass die braune Ratte gerne ihr Nest unter einem Gebäude wie Kriechkammern oder Kellern baut. Während die schwarze Ratte ihr Nest hoch und trocken mag wie auf dem Dachboden oder im Dach.

 

Woher kommen Ratten?

Ratten leben in bewohnten Umgebungen, in denen Futter und Wasser zu finden sind. Die braune Ratte lebt gerne in Abwasserrohren, Rinnen und Mülldeponien. Grabenwände und Mistgruben. Die schwarze Ratte hingegen kommt häufiger in trockenen Höhenlagen wie Heuböden und Lagerhäusern vor.

 

Am schlimmsten ist, dass Ratten fast jeden geeigneten Ort finden und überleben können, solange sich in der Gegend Futter befindet. Ratten werden am stärksten von einem Haus angezogen, in dem viel Nahrung zu finden ist, wie etwa offene Behälter, Gemüsegärten, herumliegende Abfälle und Orte, an denen andere Tiere gefüttert werden.

 

Ratten selbst bekämpfen

Sie können Ratten selbst bekämpfen. Das Bekämpfen von Ratten mit Gift ist für Privatpersonen und in vielen Fällen auch für gewerbliche Unternehmen nicht gestattet. Rattengift wird nur verwendet, wenn es keine Alternativen gibt und die öffentliche Gesundheit gefährdet ist. Sie könnten eine Falle stellen, einschließlich Fallen, in denen Sie eine lebende Ratte fangen.

 

Zum Beispiel gibt es viele andere Mittel, um Ratten auf humane Weise zu vertreiben oder zu fangen. Um Ratten selbst zu bekämpfen, haben wir verschiedene Produkte für Sie, wie Rattenfallen, Ratten lebendfallen, Ratten Klebefallen, elektronische Rattenfallen und verschiedene Produkte, um Ratten fernzuhalten.

 

Rattenfallen

Das Bekämpfen von Ratten mit Rattenfallen kann auf verschiedene Arten erfolgen. Wenn Sie sie lebend fangen möchten, können Sie dies mit einem Fangkäfig für Ratten tun. Sie können dann die gefangene Ratte in die Natur freigeben. Wenn Sie eine lebende Ratte aussetzen, ist es wichtig, dass Sie dies weit weg von zu Hause tun, um zu verhindern, dass das Tier zurückkommt. Denken Sie auch an andere Häuser in der Umgebung.

 

Wir haben auch Schlagfallen gegen Ratten, hier ziehen Sie einen Rattenköder an. Und sobald die Ratte dazu kommt, schließt sich die Fallfalle und die Ratte wird gefangen.

 

Das Fangen von Ratten kann auch elektrisch erfolgen. In einer elektrischen Rattenfalle zieht man auch einen Köder an und sobald das Tier in die elektrische Falle fällt, wird es durch einen elektrischen Stromschlag getötet. Dieser Weg ist viel tierfreundlicher und sieht auch viel schmackhafter aus.

 

Klebefallen zum Fangen von Ratten

Die Ratten Klebefallen sind ein guter Weg, um Ratten zu bekämpfen. Sie legen eine Ratten Klebefalle auf die Gehwege der Ratten, wenn sie dann darüber laufen, kleben sie und können nicht entkommen.

 

Haben Sie die Ratte gefangen?

 

Ratten vertreiben mit unserem Rattenvertreiber

Eine tierfreundlichere Methode zur Bekämpfung von Ratten besteht darin, die Ratten mit einem Rattenvertreiber zu vertreiben. Beispielsweise macht ein Ultraschall-Rattenvertreiber ein bestimmtes Geräusch, das für Menschen nicht hörbar ist, aber für die Ratte ist es hörbar und sie finden es so unangenehm, dass die Ratten diesen Bereich vermeiden.

 

Als letzte Option haben wir auch mehrere Produkte, um Ratten fernzuhalten. Bei der Bekämpfung von Ratten ist es sehr wichtig, dass Sie sicherstellen, dass die Ratten nicht wieder bei Ihnen zuhause hereinkommen können. Man kann an das bekannte Bienenbeisser denken. Bei uns gibt es auch mehrere Gitter zum Verschließen von Löchern von außen. Und wir haben auch ein spezielles Set und Stahlwolle für die kleineren Eingänge, durch die Ratten nicht hindurch können.

 

Darüber hinaus bieten wir spezielle Türbürsten mit Pferdehaar an, die Ratten nicht durchdringen und daher nicht mehr unter die Türen gelangen können.

 

Verhindern Sie eine Rattenplage

Vorbeugen ist besser als heilen. Das gilt sicherlich auch für ein Rattenproblem. Mit den richtigen Präventionsmaßnahmen können Sie einer Rattenplage vorbeugen. Es gibt zum Beispiel einige Tipps, die wir Ihnen gerne geben, um zu verhindern, dass Ratten Sie besuchen.

 

  • Gefäße und Behälter richtig verschließen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Ratten sich nicht verstecken können.
  • Schließen Sie Löcher, die größer als zwei Zentimeter sind, mit einem Netz.
  • Verbreiten Sie den Duft von Terpentin, Kamille und Minze an den Türen Ihres Hauses, da Ratten diesen Duft nicht mögen.
  • Nehmen Sie eine Katze mit Jagdinstinkt.
  • Nicht einfach so mit (Vogel-) Futter bestreuen.
  • Lassen Sie keine Obstbaumabfälle im Garten.

 

Bekämpfen Sie selbst Ratten

Hast du genug von den Ratten und möchtest du selbst gegen Ratten angehen? Bestellen Sie jetzt die richtigen Produkte bei Ungeziefershop.de. Wenn Sie unter Ratten leiden, ist es ratsam, die Ratten zu bekämpfen. Wenn es eine Ratte gibt, bedeutet dies oft, dass es mehrere gibt. Es kann daher vorkommen, dass Sie an einer Rattenplage leiden, wenn Sie nicht rechtzeitig dort sind. Ungeziefershop.de kann Ihnen helfen, die Probleme bei Ihnen zu Hause oder im Büro so schnell, effizient und einfach zu beseitigen.

 

Ratten bekämpfung: eine Notwendigkeit für Ihre Gesundheit

Ratten können kleine Tiere sein, aber sie können erhebliche Schaden verursachen. Nicht nur Ihr Zuhause oder Ihr Büro, sondern auch Ihre Gesundheit kann geschädigt werden. Das Dasein von Ratten birgt für Sie und Ihre Haustiere eine Reihe von Gesundheitsrisiken. Es ist daher notwendig, die Ratten zu bekämpfen. Wenn Sie dies nicht tun, können die Ratten Krankheiten mit manchmal schwerwiegenden Folgen übertragen. Salmonellen, Morbus und sogar TB sind Krankheiten, die die Ratten übertragen können. Unerwünschte Gefahren für Ihre Gesundheit und die der Umwelt. Darüber hinaus können Ratten auch kleinere Parasiten wie Flöhe und Zecken im Fell tragen, die ebenfalls eine unmittelbare Gefahr darstellen können. Mit den Diensten und Produkten von Ungeziefershop.de können Sie die Ratten bekämpfen und die Gesundheit von Ihnen und Ihrer Umwelt schützen.

 

Was sind die Anzeichen für die Anwesenheit von Ratten?

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie tagsüber eine Ratte sehen. Das liegt daran, dass sie wie Mäuse nachtaktiv sind. Es gibt jedoch Hinweise und Spuren, die die Ratten hinterlassen, um herauszufinden, ob Sie an Ratten leiden. Wenn Sie den Verdacht haben, Ratten in Ihrem Haus oder Büro zu haben, ergreifen Sie Maßnahmen, um diese schnell zu bekämpfen. In und um Ihr Haus gibt es eine Reihe von Hinweisen, die Sie erkennen können, wenn sich Ratten in Ihrem Haus befinden. Wenn Sie ein oder mehrere Anzeichen erkennen, ist es ratsam, Maßnahmen zur Bekämpfung der Ratten zu ergreifen, um Schäden an Ihrem Zuhause, Ihrer Gesundheit und der Ihrer Umwelt zu begrenzen.

 

Zeichnung von Ratten: Ratten Kot -Urin

Der offensichtlichste Hinweis ist das Vorhandensein von Ratten Kot -Urin. Wenn Sie einen oder mehrere Ratten Kot -Urin in Ihrem Haus finden, ist dies ein klarer Hinweis darauf, dass Sie Ratten in Ihrem Haus haben. Die Ratten produzieren rund 40 Kot Köddelchen pro Tag. So kann sich mit der Zeit eine gute Menge ansammeln, da der Kot oft dicht beieinander liegt. Es gibt auch einen Unterschied in den Fäkalien der braunen Ratte und der schwarzen Ratte. Die braune Ratte produziert einen erdnussförmigen Kot und die Schwarze Ratte ist eher bananenförmig. Beide Arten produzieren dunkelbraunen Kot mit einer Größe von ca. 10-20 mm Länge. Und Vorsicht, wenn der Kot glänzend und weich ist, bedeutet das, dass Sie eine Rattenplage haben. Es ist dann notwendig, die Ratten zu bekämpfen.

 

Zeichnung von Ratten: Bauchfett

Ein zweiter Hinweis ist Bauchfett. Da Ratten keine gute Sicht haben, laufen sie oft an Wänden und Fußleisten entlang. Diese Routen sind ihre festen Routen und werden jedes Mal verwendet. Da sich die Ratten auf dem Boden bewegen, befindet sich Fett und Schmutz in ihrem Fell. Wenn Sie sich an den Wänden und Fußleisten entlangbewegen, werden dunkle und schmutzige Stellen an der Wand gefunden durch die

 

Berührung ihres Pelzes. Wenn Sie diese Stellen tief im Boden und entlang der Wände oder Pflanzen sehen, werden Sie wahrscheinlich von Ratten gestört. Wenn diese Stellen kleiner sind, kann es sich auch um Mäuse handeln.

 

Anzeichen von Ratten: Nagerschaden

Im Gegensatz zum Menschen wachsen die Zähne von Ratten kontinuierlich. Um es kurz und scharf zu halten, müssen die Zähne gefeilt werden. Dazu knabbern sie an Materialien aller Art wie Holz, aber auch Kunststoff und sogar Beton und Aluminium. Die Ratten können Ihrem Haus und Ihrem Hab und Gut großen Schaden zufügen. Um dies einzuschränken, ist es daher sinnvoll, die Ratten zu bekämpfen. Aber Vorsicht, Ratten sind auch verrückt nach Stromkabeln, was nicht nur ärgerlich ist, weil Kabel und Gerät beschädigt werden, sondern auch Brandgefahr besteht. Genagte Kabel können viel schlimmes verursachen. Wenn Sie dies erkennen, müssen Sie die Ratten mit den richtigen Mitteln bekämpfen.

 

Zeichnung von Ratten: ein Rattenloch und ein Nest

Insbesondere die braune Kanalratte gräbt sich in Korridoren und Löchern und schafft so ein vollständig unterirdisches Korridorsystem. Diese Korridore und Löcher werden oft in der Nähe von Wasser und Nahrungsmitteln und neben einem Haus oder Gebäude gegraben. Im Winter kann die braune Ratte im Haus und sogar unter dem Boden gefunden werden, was zum Absinken führen kann. Das Nest einer braunen Ratte wird normalerweise an einem geschützten Ort gebaut, der sich oft im Keller befindet. Manchmal kann das Nest auch draußen gefunden werden. 7 bis 10 Rattenbabies  können manchmal in einem Nest geboren werden. Und die Fortpflanzung ist schnell, weil ein Weibchen nach 3 bis 18 Monaten befruchtet werden kann. Um die rasche Ausbreitung der Ratten zu verhindern, wird dringend empfohlen, sie zu bekämpfen. Die schwarze Ratte hingegen baut gerne ein Nest auf dem Dachboden. Das kann aber auch im Dach sein. Das Nest besteht oft aus Papier, das in Stücke gerissen wird, oder aus einem gefundenen Textil. Im Nest einer schwarzen Ratte werden ungefähr 6 bis 10 Junge geboren und es können bis zu 6 Würfe pro Jahr gelegt werden.

 

Ratten zeichnen: Pfotenabdrücke und Schwanzabdrücke

Wenn Sie einen Fußabdruck oder einen Schwanzabdruck einer Ratte sehen, sehen Sie ihn oft in staubigen Räumen. Wieder gibt es einen Unterschied in der Art und Weise, wie die schwarze Ratte und die braune Ratte laufen. Die schwarze Ratte läuft auf den Zehenspitzen, während die braune Ratte eher auf der Pfote läuft. Sie können dies deutlich sehen, indem Sie beispielsweise eine Taschenlampe schräg halten und in Richtung Boden leuchten. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob Abdrücke vorhanden sind, und Sie können wahrscheinlich auch ableiten, mit welcher Art von Ratte Sie es zu tun haben. Wenn Sie nach dem Kampf mit den Ratten überprüfen möchten, ob sie wirklich vorhanden sind, können Sie Mehl oder eine andere Substanz wie Talkumpuder auf den Boden streuen. Am nächsten Tag können Sie sehen, ob es eine Spur gibt.

 

Anzeichen von Ratten: Kratzgeräusche

Wenn Sie im Garten oder im Erdgeschoss Geräusche hören, z. B. unter Ihrem Haus oder im Keller, dann ist das wahrscheinlich eine braune Ratte. Die braunen Ratten kommen häufig in den unteren Schichten eines Hauses wie Keller, Erdgeschoss oder Garten vor. Wenn Sie also Kratzgeräusche in den unteren Teilen Ihres Hauses hören, dann ist das wahrscheinlich eine braune Ratte. Schwarze Ratten hingegen sind wendig und gute Kletterer. Sie werden im Volksmund auch Dachratte oder Hausratte genannt. Weil sie so gut klettern können, sind sie oft in den oberen Schichten des Hauses zu hören, beispielsweise auf dem Dachboden oder auf dem Dach. Wenn Sie also Kratzgeräusche in den oberen Bereichen Ihres Hauses hören, z. B. auf dem Dachboden, besteht die Möglichkeit, dass es sich um eine schwarze Ratte handelt.

 

Ratten bekämpfen in Ihrem Haus

Es ist also klar, dass Ratten nicht so schnell gefangen werden können und sich gerne verstecken. Sie können daher den Kampf gegen Ratten auf verschiedene Arten angehen. Beispielsweise können Sie Rattengift oder eine Rattenfalle verwenden. Oder wählen Sie eine tierfreundlichere Falle, mit der Sie die Ratte wieder in die Natur aussetzen können. Sie können sie aber auch mit Ultraschall vertreiben. Das Wichtigste ist, dass Sie das richtige Produkt haben und es auch in der angegebenen Weise verwenden. Ungeziefershop.de kann Ihnen daher helfen, Ratten zu bekämpfen. Sie können also eine Ratte mit unterschiedlichen Produkten bekämpfen. Es gibt Fallen, die die Ratte fangen, Sie können aber auch eine Ratte mit einem Käfig fangen. Abhängig von der Größe des Rattenbefalls können Sie die gewünschten Produkte zur Bekämpfung der Ratten auswählen.

 

Ungeziefershop.de: das Geschäft gegen Ratten

Die große Auswahl an Produkten wie Fallen, Vertreiber, aber auch Klebefallen hilft Ihnen, Ihre Ratten loszuwerden. Mit unserem professionellen und kundenorientierten Service finden Sie das richtige Produkt zur Bekämpfung der Ratten bei Ihnen zu Hause, aber auch im Büro oder im Schuppen. Wir verstehen, dass es unangenehm ist, herauszufinden, dass sich Ratten in Ihrem Haus befinden, aber wir sind bereit, dieser Präsenz ein Ende zu setzen. Unser Kunde Service und Fachleute beraten Sie beim Kauf der richtigen Produkte.

Ungeziefer selbst bekämpfen - Ungeziefershop.de

Leiden Sie an Ungeziefer?

Leiden Sie unter Ungeziefer? Ungeziefershop hat die besten Produkte, um Schädlinge selbst zu bekämpfen. In unserem Webshop finden Sie professionelle Produkte für fast alle Schädlinge.

Alle Produkte
Vielgestellte Fragen - Ungeziefershop.de

Viel gestellte Fragen

Haben Sie spezielle Fragen oder wünschen Sie eine individuelle Beratung? Unsere Spezialisten beraten Sie Kompetent und beraten Sie bei der Auswahl des richtigen Produktes. Stellen Sie Ihre Frage schnell und einfach in unserem Chat.

Alle fragen
Bewertungen Ungeziefershop

Bewertungen

Bei Ungeziefershop möchten wir, dass unsere Kunden zufrieden sind und alle unsere Kunden die Möglichkeit haben, uns zu bewerten. Sehen Sie sich schnell alle Bewertungen an und sehen Sie, wie zufrieden unsere Kunden sind!

Anzeigen
Der Spezialist Mäuse und Ratten Klebefallen - Ungeziefershop.de

Der Klebefallen spezialist

Leiden Sie an Mäusen oder Ratten? Dann haben wir die Lösung! Unsere Klebefallen werden in ganz Deutschland verkauft. Die Klebefallen sind einfach zu installieren und sehr effektiv.

Direkt Bestellen
Oben