5% Rabatt auf das gesamte Sortiment?

Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Sie 5% Rabatt auf Ihre Bestellung.

 

 

Nützliche Tipps, zusätzliche Rabatte und Top-Angebote! Das alles finden Sie im Schädlingsbekämpfungs-Newsletter von Ungeziefershop.de!

Direkt zum Inhalt wechseln
  • Gratis Versand ab 50€

  • Über 20 Jahre Erfahrung

  • Vor 16:00 bestellen, am selben Tag verschickt

  • Tiefstpreisgarantie

Kundendienstfoto
  • Erreichbar bis 17:00
Logo Ungeziefershop
Inkl. MwSt
Exkl. MwSt

Menü



Inkl. MwSt
Exkl. MwSt

Schritt 3 - Beste Produkte gegen Ofen, Papier und Silberfischchen

Silberfischchen bekämpfen

Silberfischchen sind kleine Insekten, die sich von organischem Material wie Papier, Leim und Textilien ernähren. Sie sind häufig in feuchten Räumen wie Badezimmern, Küchen und Kellern zu finden. Um Silberfischchen zu bekämpfen, ist es wichtig, ihre Lebensumgebung unattraktiv zu machen. Dies kann erreicht werden, indem feuchte Stellen getrocknet und die Belüftung in diesen Räumen verbessert wird. Zudem können Silberfischchenfallen verwendet werden, um sie zu fangen und zu entfernen. Es ist auch wichtig, die Ursache des Feuchtigkeitsproblems zu beheben, um ein erneutes Auftreten dieser Insekten zu verhindern.

 

Hier finden Sie unsere Liste der besten Produkte gegen Silber-, Ofen- und Papierfischchen.

1. Mit Silberfischchen-Spray

Die beste Methode zur Bekämpfung von Silberfischchen und ihren Varianten ist ein Giftspray. Da sich diese kleinen Insekten gerne in Ritzen und Löchern verstecken, ist ein Besprühen mit einer Sprühlanze die beste Lösung. Sie können diese Orte leicht erreichen. Dieses Gift bleibt 6 Wochen lang aktiv. So können Sie Ihre Räume über einen längeren Zeitraum hinweg schützen.

Mit Klebefallen

Klebefallen können überall leicht aufgestellt werden und fangen schnell viele Silberfischchen. Die Klebeschicht ist in der Regel mit einem Köder beschichtet, der speziell für die Anlockung von Silberfischchen und ihren Varianten entwickelt wurde. Klebefallen können nützlich sein, wenn Sie z. B. Kinder oder Haustiere haben und kein Gift verwenden können.

3. Mit Insektenschutzmitteln

Diese elektronischen Geräte sind so konzipiert, dass sie Insekten und andere Schädlinge abwehren. Sogar Silberfischchen und ihre Varianten halten sich von den Frequenzen und Signalen der Repellentien fern. Diese Geräte werden in die Steckdose gesteckt und arbeiten mit Ultraschall, elektromagnetischen und manchmal auch ionisierenden Signalen.